Reisecheckliste

Reisecheckliste
Unsere Reise-Checkliste:

Es gibt zahlreiche Reise-Checklisten im Internet zu finden, von denen einige auch sehr hilfreich sein können. Auch Reiseveranstalter bieten diesen Service in der Regel an. Spezialreisen-Veranstalter stimmen ihre Reise-Checklisten oft sehr genau mit ihren Angeboten ab, so dass Sie dort immer auf gebündelte Erfahrungen über bestimmte Zielgebiete und Reisesaisons zurück greifen können.
Unsere Reise-Checkliste fasst die aus unserer Sicht wichtigsten Punkte zusammen, damit Sie möglichst unbefangen in den Urlaub starten können.

Bitte anklicken:

» 6 bis 8 Wochen vorher

Dokumente

Ο Personalausweis/Pass (Gültigkeitsdatum geprüft?)
Ο Reservepassfotos (z.B. für Clubausweise, Dauerkarten, Tauchpass etc.)

Ο Visum
Ο Internationaler Führerschein

Versicherungen

Ο Auslands-Krankenschutz
Ο Reiserücktrittskosten-Versicherung (besonders bei teureren Reisen zu empfehlen)
Ο evtl. Reisegepäckversicherung

Ο Grüne Versicherungskarte
Ο ADAC-Mitgliedschaft

Reiseinformationen Führerschein/Kfz-Schein

Ο Reiseführer
Ο Wörterbuch

Für Selbstfahrer:

Ο Campingführer
Ο Straßenkarte

Gesundheit

Ο Medikamente/Reiseapotheke
Ο Impfungen, Prophylaxe-Impfungen (Tetanus- und Diphterie-Impfungen müssen alle zehn Jahre aufgefrischt werden!)
Ο Reisemedizinische Informationen (z. B. beim ADAC-AmbulanceService)
Ο Sonnenschutz
Ο Notfallausweis besorgen (Blutgruppe, Allergien, Impfungen)

» 2 bis 4 Wochen vorher

Ο Postlagerung beantragen
Ο Tageszeitungen: Lieferung aussetzen
Ο Kopien der wichtigsten Reiseunterlagen: Pässe, Flugtickets und die Nummernliste der Reisechecks
Ο Reisezahlungsmittel (Landeswährung, Reise-Schecks, Kreditkarten)
Ο Vertrauensperson informieren (Urlaubsadresse, Haustiere, Blumen, Briefkasten, …)
Ο Garderobe/Reiseausrüstung auf Vollständigkeit prüfen
Ο Jugendherbergsausweis/Int. Studentenausweis

Für Selbstfahrer:

Ο Auto überprüfen (Vertrauenswerkstatt oder ADAC-Prüfzentrum)
Ο Vignette/Mautkarte
Ο Camping Card International
Ο ADAC-Tourenpaket besorgen
Ο Benzingutscheine

Vorsicht bei Arbeitslosigkeit: Sie müssen Ihre Reise vom Arbeitsamt genehmigen lassen, sonst droht ein Zahlungsausfall. Außerdem verlieren Sie bei unangemeldenten Reiseantritten meist Ihren Krankenversicherungsschutz!

» 2 Tage vorher

Ο Gefrierfach abtauen (ca. zwei Tage vor Abreise)
Ο Alte Rechnungen bezahlen
Ο Adressanhänger für die Koffer besorgen (bei Pauschalreisen gehören sie meistens zu den Reiseunterlagen)
Ο Gepäck abwiegen (Übergewicht bei Flugreisen)
Ο Adresse der deutschen Botschaft im Urlaubsland
Ο Handy für das Ausland freischalten lassen
Ο Gefrierfach abtauen (ca. zwei Tage vor Abreise)

» Kurz vor der Abreise

Ins Reisegepäck

Ο Ausweis, ggf. Visum
Ο Tickets/Buchungsbestätigungen
Ο Führerschein/Kfz-Schein
Ο Versicherungsunterlagen
Ο Notrufnummern der Reiseversicherungen
Ο Reisezahlungsmittel
Ο Geldbeutelinhalt auf das Notwendigste reduzieren
Ο Reiseinformationen
Ο Kopien der wichtigsten Unterlagen (getrennt von Dokumenten aufbewahren)
Ο Medikamente/Reiseapotheke/Sonnenschutz
Ο Steckdosen-Adapter
Ο Brillen/Sonnenbrillen/Kontaktlinsen
Ο Wörterbuch

Für Selbstfahrer:

Ο Vignette/Mautkarte
Ο Camping Card International

Haus und Wohnung

Ο Versorgungsleitungen schließen (Wasser, Gas, Heizung)
Ο TV, Radio, DVD-Recorder ausstecken
Ο Türen und Fenster schließen
Ο Schlüssel zu Vertrauensperson

[siblings]