Allergien / Haut / Immunreaktion

Allergie

Von einer Allergie spricht man, wenn das ausgeklügelte System spezialisierter Zellen auch solche Substanzen bekämpft, die für den Körper eigentlich unschädlich sind. Eine allergische Reaktion können Sie nur dann verhindern, wenn der Auslöser konsequent gemieden wird. Manchmal ist das möglich, beispielsweise durch einen Wechsel der Hautcreme oder den Verzicht auf das allergieauslösende Nahrungsmittel.

Beiträge

Tinnitus

Tinnitus vorbeugen

Tinnitus ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, das viele Ursachen haben kann – von Stress über Infektionen bis hin zu ...
Weiterlesen …
F.X. Mayr-Kur

F.X. Mayr Kur

Eine Entschlackungs- und Regenerations-Behandlung  mit einer F.X. Mayr-Kur sorgt für mehr Lebensenergie, Wohlbefinden sowie ein gesünderes und bewussteres Leben. Fit ...
Weiterlesen …
Dem Tinnitus vorbeugen

Dem Tinnitus vorbeugen

Tinnitus ist keine Krankheit, sondern ein Symptom.  Das Ohrgeräusch kann viele Ursachen kann – von Stress über Infektionen bis hin ...
Weiterlesen …

Aufenthalte in reizarmer Umgebung mit Höhenluft und vor allem  am Meer sind generell empfehlenswert. Die Belastung der Luft mit Allergenen und Pollen ist in diesen Bereichen äußerst gering.
Auch das Bioresonanzverfahren, Klimatherapien, Homöopathie und Akupunktur haben Erfolge vorzuweisen. Besonders hervorzuheben sind die Klimatherapien am Toten Meer oder Naturschlammpackungen, Inhalationskuren und Kneippsche Bäder in einem  Thermal- & Naturheilbad, das Ihren Bedürfnissen entspricht.
Mit  Massagen und Meditation haben Sie die Möglichkeit, den seelischen Belastungen der Allergie etwas entgegenzusetzen und  Ihr Wohlbefinden wenigtens für eine bestimmte Zeit zu genießen.

Kuren